Korver kommt nicht

Mitten im Urlaub ereilte den sportlichen Leiter der TH Wohnbau Angels Kurt Wittmann eine Hiobsbotschaft. Sein geplanter Neuzugang Kari Korver, die Scharfschützin aus UCLA mit NBA-Verwandtschaft, hatte sich einen Ermüdungsbruch im linken Fuß zugezogen und würde erst einmal mehrere Wochen ausfallen. Nach Abwägung der Situation und unzähligen Gesprächen mit Korvers Agentin, der Ex-Nördlingerin Alex Shaw, geborene Müller, entschlossen sich die Angels-Macher, den Vertrag mit Korver aufzuheben. Damit wird erst einmal der ehrgeizigen Sportlerin aus Kalifornien der Druck genommen, möglichst schnell wieder fit zu werden. „Kari soll sich erst einmal aufs Gesundwerden konzentrieren und dann ergibt sich vielleicht in naher oder auch fernerer Zukunft noch eine Zusammenarbeit,“ so Wittmann. Dass bereits zu Beginn der Bundesliga-Saison eventuell wegweisende Begegnungen anstehen gegen direkte Konkurrenten, die man auf Augenhöhe wähnt, war bei dieser Entscheidung sicherlich auch ein Faktor. Um am 24.September nicht gleich dezimiert antreten zu müssen bedarf es natürlich Ersatz für Korver. Hier gibt es dem Vernehmen nach auch schon konkrete Optionen. Sobald Dinge spruchreif sind, werden sie von der Vorstandschaft der BG Donau-Ries bekannt gegeben, eventuell sogar schon beim Vorbereitungsspiel gegen Keltern am kommenden Samstag um 19:30 Uhr in der Nördlinger Hermann-Keßler-Halle. Weitere Termine für Vorbereitungsspiele finden sich hier:
Samstag​ 2.9.2017​ 19:30​ gegen Grüner Stern Keltern​ HKH
Samstag​ 9.9.2017​ 17:00​ gegen DJK Brose Bamberg​ MZH
Sonntag​ 10.9.2017​ 14:00​ gegen DJK Brose Bamberg​ MZH
Mittwoch​ 13.9.2017​ 19:30​ gegen Heidelberg​​HKH
Sa./So​​16./17.9.​​ ANGELS-Cup​​​ HKH
Mittwoch​ 20.9.2017​ 19:30​ in Würzburg

Posted in Teamnews and tagged .