Angels-News – Januar 2019

 

Player of the week Danielle McCray

Mit ihrem Neuzugang über Jahreswechsel Danielle McCray scheinen die Angels-Verantwortlichen einen echten Glücksgriff gelandet zu haben. Mit 22 Punkten und 12 Rebounds holte sich das US-Girl in ihrem dritten Spiel für das XCYDE-Team gleich einmal die Auszeichnung als Interperformances-Player-of-the-Week bei www.eurobasket.com

Bild: Jochen Aumann
Angels-Neuzugang und Glücksgriff: Player-of-the-week Danielle McCray

Drei Angels unter den Top Ten

Die exzellente Vorstellung der Rieserinnen trieb neben McCray auch noch Sami Hill (Platz 3) und Aleksandra Racic (Platz 9) unter die Top Ten des 13.Spieltags. Offensichtlich war der Sieg gegen Saarlouis wohl doch Teamwork und nicht nur die Glanzleistung einer Einzelkönnerin.

 

Ehemalige Nördlinger Spielerinnen jetzt Coaches

Eine bemerkenswerte Tendenz ist zu entdecken, wenn man sich die Positionen der Headcoaches durchschaut. Mit Sidney Parsons (Wasserburg), Dorothea Richter (Hannover) und Amanda Davidson (Chemnitz) stehen gleich drei ehemalige Nördlinger Spielerinnen mittlerweile als Cheftrainerinnnen an der Seitenlinie. Nimmt man noch Juliane Höhne (Ass.Coach in Keltern) sind es gar deren vier. Zufall? Oder hatte man in Nördlingen schon immer ein Faible für Spielerinnen mit Sachverstand?

 

Girlscamp statt Heimspiel

Am 3.Februar veranstalten die Angels in der Hermann-Keßler-Halle ein Girlscamp für Mädchen der Jahrgänge 2006 bis 2009. Möglich wurde der Termin durch den Rückzug des Teams aus Bad Aibling. Statt ein Heimspiel zu spielen, werden die XCYDE Angels und ihr Trainer allen Mädchen, die Lust auf Basketball haben, den Umgang mit dem roten Ball beibringen. Das Camp ist auch für Anfänger geeignet. Der Unkostenbeitrag beträgt 20 Euro und beinhaltet ein Camp-Shirt und einen Mittags-Snack. Anmeldungen sind unter girlscamp@bg-donau-ries.de noch bis Sonntag, 27.01. möglich.