T-Frage ist geklärt. Patrick Bär kommt wieder ins Ries

Die vorerst letzte und wohl auch wichtigste Personalfrage bei den Basketballfrauen der BG Donau-Ries ist geklärt: Nachfolger von Bundesligatrainer Tomas Holesovsky wird sein Vorgänger Patrick Bär. Der 34-Jährige, der bereits von 2006 bis 2012 sehr erfolgreich als Basketballcoach in Nördlingen gearbeitet hatte, erhält zunächst einen Ein-Jahres-Vertrag ab dem 1. August 2014, bei den Nördlinger Verantwortlichen geht man aber von einer langfristigen Zusammenarbeit aus. Bär will sich nämlich im Ries, das für den gebürtigen Brandenburger zur zweiten Heimat geworden war, ein weiteres berufliches Standbein neben dem Basketball schaffen. Deswegen ist er auch ausschließlich als Trainer des Bundesligateams vorgesehen und wird nicht – wie in der Vergangenheit – auch in der Jugendarbeit des TSV eingesetzt.