Carina Högg und Fanny Szittya bleiben im Bundesligakader der BG Donau-Ries

Nach dem Durchatmen am Ende einer eher durchwachsenen Saison beginnt der Neuaufbau des „Teams der Zukunft“ beim Basketball-Erstligisten aus Nördlingen. Die Konsequenz aus der Analyse der letzten Spielzeit heißt: Rückbesinnung auf die Vereins-Philosophie, die da lautet: Begeisternden Basketball spielen, mit Herz bei der Sache sein, Harmonie im Team und Förderung der Eigengewächse.
Mit diesem Credo ist die BG Donau-Ries seit ihrer Gründung im Jahre 2008 gut gefahren und dies gilt es wieder aufzugreifen. Sinnbildlich dafür stehen die ersten beiden Spielerverpflichtungen der neuen Saison. Die gebürtige Nördlingerin Fanny Szittya und das „Eigengewächs aus Diedorf“ Carina Högg haben ihre Zusage gegeben, auch weiterhin für die Rieserinnen auf Korbjagd zu gehen.

Continue reading